Freitag, 22. September 2017
Notruf : 112

Cremlingen ist eine Gemeinde im Landkreis Wolfenbüttel mit über 13.000 Einwohnern in 10 Ortschaften. Die Ortschaft Cremlingen liegt im Zentrum der Gemeinde und ist Standort der Gemeindeverwaltung. Mit ca. 2.600 Einwohnern ist Cremlingen, nach Weddel mit über 3.000, das Dorf mit der zweitgrößten Bevölkerung.

Die Ortsfeuerwehr Cremlingen ist eine Stützpunktfeuerwehr und mit über 60 aktiven Mitgliedern auch der größte Standort. Eine Stützpunktfeuerwehr zeichnet sich durch mindestens 32 Mitglieder und eine umfangreiche technische Austattung aus. Dies bedeutet in unserem Fall, dass wir mit einem Löschgruppenfahrzeug (LF) und einem Tanklöschfahrzeug (TLF) ausgestattet sind. Insgesamt verfügen wir zusätzlich noch über ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) und ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Die Ortschaft Cremlingen liegt an der Bundesstraße B1 sowie der Bundesautobahn A39. Im Gemeindegebiet liegen mehrere Bahnstrecken, eine Biogasanlage, ein Landhandel, diverse landwirtschaftliche Betriebe sowie das Autobahnkreuz Wolfsburg. Allein in Cremlingen gibt es mehrere Einkaufzentren, Bäcker, Restaurants, eine Autowerkstatt, zwei Tankstellen, Arztpraxen, zwei Seniorenheime, drei landwirtschaftliche Betriebe sowie zwei Gewerbe- & Industriegebiete. All dies sind mögliche Einsatzorte und werden bei Übung und Ausbildung oft und gern auch als Übungsort genutzt. Die Freiwilligen Feuerwehren arbeiten alle anfallenden Einsätze im Einsatzgebiet ab und werden auch bei größeren Einsätzen in der Regel nicht von der Berufsfeuerwehr unterstützt.

Mit knapp 400 aktiven Feuerwehrkameraden und -kameradinnen sorgen die Feuerwehren der Gemeinde Cremlingen für Ihre Sicherheit im Gemeindegebiet und darüber hinaus.