Montag, 01. Juni 2020
Notruf : 112
 

eiko_list_icon LKW Brand auf der A39


Zugriffe 288
Einsatzort Details

A39 Cremlingen -> Sickte
Datum 08.05.2020
Alarmierungszeit 12:49 Uhr
Alarmierungsart FME & Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Cremlingen
Feuerwehr Schandelah
    Feuerwehr Klein Schöppenstedt
      Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  HLF20
      Feuer

      Einsatzbericht

      Am Mittag des 08.05.2020 wurden die Feuerwehren Klein Schöppenstedt und Cremlingen zu einem LKW Brand auf der A39 alarmiert. 

      Aus noch ungeklärter Ursache entzündete sich der im Abrollcontainer gelagerte Sperrmüll während der Fahrt. Der Fahrer des LKWs bemerkte das Feuer rechtzeitig und konnte den Abrollcontainer auf dem Seitenstreifen der Autobahn abstellen. 

      Aufgrund des hohen Wasserbedarfs wurden die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren Schandelah und Cremlingen nachalarmiert. 

      Für die Dauer des Einsatzes musste die Autobahn ab der Anschlussstelle Cremlingen gesperrt werden. 

      Der Einsatz konnte nach ca. 3 Stunden beendet werden, die Einsatzstelle wurde der Autobahnmeisterei übergeben. 

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.