Sonntag, 17. Januar 2021
Notruf : 112
 

eiko_list_icon PKW Brand nach Verkehrsunfall


Zugriffe 676
Einsatzort Details

A39 Cremlingen -> Wolfsburg
Datum 07.01.2021
Alarmierungszeit 17:10 Uhr
Alarmierungsart FME & Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Cremlingen
Feuerwehr Klein Schöppenstedt
    Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25  HLF20
    Feuer

    Einsatzbericht

    Am Abend des 07.01.2021 wurden die Ortsfeuerwehren Cremlingen sowie Klein Schöppenstedt zu einem PKW Brand auf der Bundesautobahn 39 zwischen Cremlingen und Scheppau alarmiert. Im Einsatz waren ebenfalls zwei Rettungswagen aus Braunschweig. 

    Aufgrund eines Unfalls mit einem vorausfahrenden Fahrzeug kam es zu einem Brand im Motorraum des Fahrzeugs, welcher sich schnell auf den gesamten PKW ausbreitete. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der PKW bereits in voller Ausdehnung. 

    Der Brand wurde mittels Schaums und unter schwerem Atemschutz durch die Kameraden der Ortsfeuerwehr Cremlingen gelöscht. Für die Einsatzdauer musste die Bundesautobahn 39 in Richtung Wolfsburg gesperrt werden. Der nachfolgende Verkehr wurde über die B1 in Richtung Königslutter umgeleitet. 

     

    Der Einsatz konnte nach ca. 1 Stunde beendet werden. 

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.