Samstag, 15. August 2020
Notruf : 112
 

eiko_list_icon Verkehsunfall B1 Cremlingen


Zugriffe 366
Einsatzort Details

Kreuzung Ortsumgehung Cremlingen B1 auf B1n
Datum 20.12.2019
Alarmierungszeit 10:56 Uhr
Alarmierungsart FME & Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Cremlingen
Feuerwehr Klein Schöppenstedt
    Fahrzeugaufgebot   LF 24  HLF20
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Am Mittag des 20.12.2019 wurden die Ortsfeuerwehren Cremlingen und Klein Schöppenstedt zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen an der Kreuzung zur B1 gerufen.

    Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einem Zusammenprall der 3 Fahrzeuge in dessen Folge eines der Fahrzeuge gegen einen Ampelmasten geschleudert wurde. 

    Die Kameraden der Feuerwehr Cremlingen übernahmen die Aufnahme der auslaufenden Flüssigkeiten sowie die Erstbetreuung der beteiligten Personen. Bei dem Unfall wurden mehrere Personen leicht verletzt und vorsorglich vom Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. 

    Für die Dauer des Einsatzes musste die B1 in Richtung Königslutter gesperrt werden. 

    Der Einsatz konnte nach ca. einer Stunde beendet werden.

     
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.