Montag, 17. Dezember 2018
Notruf : 112

Einladungsbrief "Deine nächste Herausforderung"

Liebe Cremlingerinnen und Cremlinger,

auch wenn wir bewusst noch nie darüber nachgedacht haben, erwarten wir als Bürger in Notsituationen rund um die Uhr professionelle und schnelle Hilfe. In der Gemeinde Cremlingen kommt dafür keine Berufsfeuerwehr. Stattdessen sorgen die Frauen und Männer unserer freiwilligen Feuerwehren für ein ebenso hohes Maß an Sicherheit.

 

Die freiwillige Feuerwehr Cremlingen ist innerhalb der Gemeinde für ein vielfältiges Spektrum an Einsätzen wie Verkehrsunfällen oder Brandereignissen zuständig und mit modernster Technik ausgestattet. Unsere Freiwilligen sind rund um die Uhr einsatzbereit, um Ihnen in Notlagen schnellstmöglich, kompetent und tatkräftig zur Seite zu stehen.

Die Feuerwehr ist aber nicht nur für den Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger zuständig, sondern leistet auch umfangreiche Jungendarbeit und engagiert sich bei verschiedensten Veranstaltungen in der Cremlinger Dorfgemeinschaft.

Um die Einsatzbereitschaft auch in Zukunft problemlos gewährleisten zu können, sucht unsere Feuerwehr dringend nach Menschen, die sich ebenfalls für ihre Mitbürger einsetzen wollen. Gefragt sind dabei Schul-, Ausbildungs- und Berufslaufbahnen aller Art, denn die Praxis zeigt schon lange, dass verschiedensten Interessen und Kompetenzen im Feuerwehralltag gebraucht werden. Dabei ist es unbedeutend, ob die Arbeits- oder Ausbildungsstelle in Cremlingen oder in weiter Umgebung liegt.

Daher laden wir Sie ein, sich völlig unverbindlich Ihr eigenes Bild von Ihrer Feuerwehr zu machen und den Menschen zu begegnen, die Ihnen in einer Notsituation zur Hilfe kommen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Teil des Cremlinger Dorflebens zu werden und die Feuerwehr aus ihrer eigenen Perspektive kennenzulernen. Vielleicht gehören Sie ja bald dazu?

Wir freuen uns am Sonntag, den 28. Januar um 10:00 Uhr oder am Mittwoch, den 31. Januar um 19:00 Uhr in unserem Feuerwehrhaus (Ehlerbergstraße 20) auf Ihren Besuch!

Bei Fragen stehen wir Euch natürlich jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Gern könnt Ihr euch auch direkt einen Ansprechpartner suchen.