Freitag, 21. September 2018
Notruf : 112

Jahreshauptversammlung 2017

Am 20. Januar 2017 fand die alljährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Cremlingen im Gerätehaus statt. Mitglieder der Einsatzabteilung und passive Förderer füllten die Fahrzeughalle nahezu komplett aus.

  • P1000183
  • P1000193
  • P1000206
  • P1000214
  • P1000226
  • P1000234
  • P1000267

Um 19 Uhr eröffnete der Ortsbrandmeister Matthias Buhse die Veranstaltung mit einem Rückblick über das vergangene Jahr. Besonders hervorgehoben wurden dabei die vielen verbrachten Stunden der Jugendfeuerwehr.

Anschließend präsentierte der stellvertretende Ortsbrandmeister Manolito Meyer eine Statistik über die absolvierten Einsätze - insgesamt 53 mal wurde die Feuerwehr Cremlingen zur Hilfe gerufen, dabei handelte es sich 36 mal um Einsätze der technischen Hilfeleistung, 7 mal um Brandeinsätze und 10 mal um Hilfeleistungen/Übungen.

Fortlaufend wurden Beförderungen und Ehrungen ausgesprochen, befördert wurden

  • Zum Feuerwehrmann: Sascha Flyholm, Martin Maco, Joel Meier, Maximilian Möller und Jerome Pohl
  • Zum Hauptfeuerwehrmann: Michael Schmedt
  • Zum Löschmeister: Mark Poßekel
  • Zum Hauptlöschmeister: Nico Geger

Geehrt wurde Hans-Joachim Wickert für 40 Jahre aktiven Dienst.

Gegen Ende der Veranstaltung übernahm der Gemeindebrandmeister Marcus Peters das Wort um die Wahlen der Wehrführung einzuleiten. Ohne Einspruch kam es zur Wiederwahl der beiden Kandidaten Matthias Buhse als Ortsbrandmeister und Manolito Meyer als stellvertretender Ortsbrandmeister für die nächsten 6 Jahre.

Abschließend beendete Jens Drake die Jahreshauptversammlung mit einem Dankeschön an alle Mitglieder für die geleisteten Stunden und den freiwilligen Einsatz.