Sonntag, 21. Juli 2019
Notruf : 112
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall auf der A39 Sickte -> Cremlingen


Zugriffe 598
Einsatzort Details

A39 - Sickte -> Cremlingen
Datum 11.02.2019
Alarmierungszeit 16:47 Uhr
Alarmierungsart FME & Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Cremlingen
Feuerwehr Klein Schöppenstedt
    Feuerwehr Sickte
      Fahrzeugaufgebot   LF 24  TLF 16/25  MTF  HLF20
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Am späten Nachmittag des 11.02.2019 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Cremlingen, Klein Schöppenstedt sowie Sickte zu einem Verkehrsunfall auf der A39 zwischen Cremlingen und Sickte alarmiert.

      Der Fahrer eines älteren Mercedes ist aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und beim Versuch des Gegenlenkens mit der Mittelleitplanke kollidiert. Entgegen der ersten Einsatzmeldung wurde der Fahrer nicht im Fahrzeug eingeklemmt und konnte das Fahrzeug mit Unterstützung der Rettungskräfte verlassen.

      Zur Sicherheit wurde der Fahrer des PKW mittels RTW in das nächstgelegene Krankenhaus nach Braunschweig gebracht. Bereits kurze Zeit später konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die A39 für den Verkehr in Richtung Wolfsburg wieder freigegeben werden.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder